2024-07-06 Neue Website online

Am 06. Juli 2024 geht unsere neue Website unter der Domain ff-pfons.at online. Die bisherige Website wurde 2008-2009 vom damaligen Schriftführer OV David Peer erstellt, ging am 14.03.2009 online und war bis gestern als statische HTML-Seite im Einsatz (weiterhin erreichbar unter https://archiv.ff-pfons.at)!

Im Jahr 2014 wurde begonnen in der Sektion „Aktuelles“ über die wichtigsten Aktivitäten unter der Verwendung des freien „Google Blogger“ zu berichten.

Die bisherige Website hat nun 15 Jahre (!) lang beste Dienste geleistet, war aber zuletzt nicht mehr am letzten technischen Stand und hatte daher insbesondere bei der Anzeige von Bildern in den Beiträgen oder bei der mobilen Ansicht auf Smartphones (Stichwort: „responsive design“) Einschränkungen.

Im Jahr 2024 haben daher OV David Peer und OV Klemens Woertz gemeinsam die Website mit dem Content Management System (CMS) WordPress auf eine aktuelle technische Plattform gehoben und mit einigen Inhalten aktualisiert.

Aufgrund der intensiven Vorbereitungen auf das Jubiläumsfest im August 2024 konnten zwar einige, aber noch nicht alle Inhalte und Fotos auf einen aktuellen Stand gebracht werden, sollte aber bald folgen.

Das Kommando der FF Pfons bedankt sich bei OV David PEER für die tatkräftige Unterstützung unseres Schriftführers OV Klemens WOERTZ bei der Aktualisierung der Website und wünscht allen Besuchern unserer Website viel Spaß bei der Durchsicht!

2024-06-29 Feuerwehrjugend 24h

Da unsere Mitglieder der Feuerwehrjugend heuer bei den Proben so fleißig waren, überlegten sich unsere drei Jugendbetreuer (BM Fabian Zangerl, FM Moritz Bacher, OFM David Wieland) einen besonderen Abschluss vor der Sommerpause.

Am Samstag, den 29.06.2024 trafen sie sich alle gegen 16 Uhr in FF Halle Pfons und fuhren zum Pflanzgarten, um dort in Zelten zu Übernachten. Neben diversen Spielen gab es abschließend auch noch eine Übung zu bewältigen. Dabei musste unsere Jugend mit dem Hubzug einen „kleineren“ Baum aus dem steilen Gelände hochziehen. Es wurden gemeinsam die Zelte aufgebaut und noch Holz für die Feuerstelle gesammelt. Unser Kommandant Markus hat dann später noch für die ganze anwesende Mannschaft gegrillt. Natürlich hatten unsere Betreuer auch noch weibliche Unterstützung von Steffi. Am nächsten Morgen merkte man, dass der ein oder andere eine kurze Nacht hatte (auch unsere Betreuer hatten etwas kleinere Augen 😉). Nach dem Frühstück wurden die Zelte wieder abgebaut und es gab es noch weitere Spiele, ehe man gegen 13 Uhr in FF Halle zurückkehrte.

Mit dabei waren 14 Mitglieder der Feuerwehrjugend und 4 Betreuer.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern der Feuerwehrjugend für die zahlreiche Teilnahme bei den Proben und natürlich auch bei den Eltern bedanken, die ihre Kinder hierbei unterstützen. Schöne Ferien und wir sehen uns im Herbst ausgeruht und voller Elan wieder!

Von Seiten des Kommandos der FF Pfons bedanken wir uns bei unseren drei Jugendbetreuern BM Fabian Zangerl, FM Moritz Bacher & OFM David Wieland für Ihren Einsatz und die Betreuung der Jugendfeuerwehr!

2024-06-22 Abschnittsnassbewerb in Gschnitz

 47. Abschnittsnassleistungsbewerb Wipptal/Stubai in Gschnitz

 Am 22.06.2024 fand der 47. Abschnittsnassleistungswettbewerb der Abschnitte Wipptal und Stubaital in Gschnitz statt.

Die Feuerwehr Pfons war mit vier Gruppen wieder sehr stark vertreten.

Wir
gratulieren der FF Gschnitz zur tadellos organiserten Veranstaltung,
den Siegergruppen aus Schönberg (A und Tagessieg) und Gries am Brenner (B) die jeweils in den Gruppen ohne (A) und mit (B) Alterspunkten den Sieg erringen konnten!

Besonders gratulieren wir aber unseren Gruppen…

PFONS 1 („Pfons Nord“) zum 5. Platz in der Gruppe B mit Alterspunkten (in 83,62 Sek – fehlerfrei!)PFONS 4 zum 5. Platz in der Gruppe A ohne Alterspunkte (in 54,90 Sek / +10)PFONS 2 zum 14. Platz in der Gruppe A ohne Alterspunkte (76,67 Sek / +5)PFONS 3 zum 22. Platz in der Gruppe A ohne Alterspunkte (65,85 Sek +25)…zur erfolgreichen Teilnahme am Bewerb! 

 Die Ergebnisliste des Bewerbs könnt ihr hier einsehen. 

Einige Impressionen (c) FF-Pfons & BFV Ibk-Land – Julian Pernsteiner – vielen Dank!
 

Die Kamerad*innen der FF Pfons freuen sich gemeinsam über die erfolreiche Teilnahme am 47. Abschnittsnassbewerb!

Weitere Berichte & Fotos gibt es auf der Website des BFV Innsbruck Land oder unter MeinBezirk.at:

2024-05-29 Gemeinschaftsübung Annaheim

 GEMEINSCHAFTSÜBUNG ANNAHEIM


Am 29.05.2024 fand eine weitere Gemeinschaftsübung beim Altersheim Annaheim statt. Schwerpunkt war diesmal ein Brandgeschehen inkl. Personenbergung.

Mit dabei waren neben uns die FF Matrei, die die Einsatzleitung über hatte (OBI Ing. Florian MUIGG), sowie die FF Mieders (für Atemschutzflaschenfüllung) und die FF Steinach mit der Drehleiter.

Zu unseren Aufgaben zählten neben der Wassereinspeisung des RLF der FF Matrei und unseres TLF-A, die Unterstützung unseres Atemschutztrupps beim Innenangriff und bei der Personenbergung vom 4. Stock ins Freie mitzuhelfen. Wir waren mit 22 aktiven KameradInnen, TLF-A, LFA-B und MTF sowie 12 Mitgliedern der Jugend-FW Pfons vor Ort mit dabei.

Alle Feuerwehren arbeiteten super zusammen und so konnte die Übung rasch abgearbeitet werden. Nach einer kurzer Nachbesprechung vor Ort fuhren wir anschließend zu uns in die FF Halle nach Pfons, wo wir die Verpflegung übernahmen und unsere Räumlichkeiten zur Verfügung stellten. Ein großes Dankeschön gilt allen teilnehmenden Wehren und KameradInnen für die gute Zusammenarbeit, dem Annaheim für die zur Verfügung Stellung des Objektes, allen Helfern und Unterstützern und der Gemeinde Matrei am Brenner, die die Kosten für die Verpflegung übernommen hat.

 
Einen weiteren Bericht gibt es auf der Website der FF Matrei.

 

Fotos: FF Pfons


2024-05-24_Frühjahrsproben

 FRÜHJAHRSPROBEN 2024

Im April und Mai 2024 wurden wieder 3 Proben je Zug durchgeführt und so unsere Praxis aufgefrischt.

Dieses Mal gab es folgende Schwerpunkte:

  • Technik – inkl. Schachtbergung mit eingeklemmter Person

  • Brandeinsatz mit Bergung über die Steckleiter (Korbtrage)

  • Waldbrandübung gemeinsam mit der Bergrettung Ortsstelle Matrei
    Bei dieser Probe unterstützten uns die Bergrettung der Ortsstelle Matrei. Die Kameraden haben uns gezeigt, wie man sich mittels einfacher Techniken sichern kann. Des Weiteren gab es einen Stationsbetrieb, wo wir dann unsere Waldbrandausrüstung testen konnten. 

Wir möchten uns herzlich bei den Kameraden der Bergrettung der Ortsstelle Matrei für die gemeinsame Durchführung der Probe Waldbrand, bei unseren Kameraden für die zahlreiche Teilnahme bei den Proben und insbesondere für die Übungsvorbereitung bedanken!

2024-05-11 Gemeinsame Florianifeier mit Fahrzeugsegnung MTF-A der FF Matrei

Gemeinsame Florianifeier 2024 mit Fahrzeugsegung MTF-A der FF Matrei


Am Samstag, den 11.05.2024 fand die gemeinsame Florianifeier mit der FF Aussernavis, FF Matrei am Brenner und der FF Pfons statt.

In diesem Zuge wurde auch die Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeug MTF der FF Matrei am Br. durch Dekan Augustin Ortner im Anschluss an die Heilige Messe durchgeführt.

Der Festakt fand anschließend im Gemeindezentrum Pfons statt, wo wir durch das Hotel Stolz & LJ/JB Mühlbachl bestens versorgt wurden.

 

2024-05-04 Hochzeit Gerhard und Doris

 

Geri & Doris – Gratulation zur HOCHZEIT!


Bei
strahlendem Sonnenschein feierten am 04. Mai 2024 unser langjähriges Ausschussmitglied (u.a. Gerätewart und Zugskommandant) BM Gerhard Peer und seine Doris ihre Hochzeit in Kolsassberg.

Nach
der Trauung wurde das Brautpaar von unserem Kommandanten Markus Mair und dem Kommandanten der FF Wattens Martin Schrott von der Terasse des Gasthauses abgeholt und zum gemeinsam vorbereiteten Spalierspritzen begleitet. Nachdem Gerhard seit einigen Jahren in Wattens wohnt, ist er in der dortigen Wehr als Gruppenkommandant tätig und die FF Wattens erwies dem Brautpaar gemeinsam mit der FF Pfons die Ehre.
Geri und Doris verzichteten auf die Ausrüstung wie Helm,
Feuerwehrmantel oder Regenschirm und liefen
zügig, daher aber nicht ganz trocken durch das Wasserspalier. 
Beim anschließenden Dosenspritzen bewiesen Geri und Doris, dass sie ein eingespieltes Team sind und überzeugten die Dose, dass sie vom Tisch zu fallen hatte.
🙂
 
Die
Kameraden der FF Pfons und der FF Wattens wünschen dem Brautpaar von Herzen alles
erdenklich Gute für die Zukunft, viel Glück und wunderschöne Mom
ente auf
ihrem gemeinsamen Lebensweg!
 

 

2024-04-25 Gemeinschaftsübung mit FF Matrei

 Gemeinschaftsübung mit der FF Matrei am Brenner

Am 25.04.2024 fand die erste gemeinsame Übung des Jahres 2024 mit der FF Matrei statt. 

Übungsannahme war ein Brand in Obfeldes. Unsere Aufgabe bestand darin, mit Hilfe von unserer Tragkraftspritze des LFB-A, aus der Sill (im Bereich des EV Matrei am Br. – Statz) Wasser anzusaugen und dieses über eine Relaisleitungen Richtung Obfeldes zu befördern. 

Wir waren mit 11 KameradInnen, MTF-A & dem LFA-B vor Ort.

Hier ein paar Eindrücke…






2024-03-31 Osterball mit Disco in der Feuerwehrhalle

 

 

Osterball der JBLJ Pfons mit FF Disco

Am 31.03.2024 fand wieder
der tradtionelle Osterball der JBLJ Pfons im Gemeindezentrum inkl. Disco der FF Pfons in der
Feuerwehrhalle statt. 

Neben dem Discobetrieb wurde von der FF Pfons der Ordnungs- und Verkehrsdienst mit Brandsicherheitswache abgewickelt.

Wir freuen uns über eine gelungene Veranstaltung und bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Besuchern!

 

 

2024-02-23 Brand im Freien – Brennerbahnstrecke

 Brand im Freien – Brennerbahnstrecke

Am Freitag, den 23.02.2024 wurde die FF Pfons gegen 22.43 zu einem Brand im Freien bei KM 90,50 der Brennerbahnstrecke alarmiert. Laut Meldung sollte ein Baum in die Bahnleitung hängen, der so einen Brand verursachte.

Am Einsatzort angekommen, wurde die gemeldete Stelle erkundet, aber es konnte kein Brandgeschehen festgestellt werden. Dies wurde der Leitstelle mittels Funk mitgeteilt. 
Daraufhin hat die ÖBB gemeldet, dass der Brand bei KM 88,50-88,30 sei. Dies befindet sich im Gemeindegebiet von Ellbögen und so wurde anschließend die FF Ellbögen alarmiert. Für uns war der Einsatz somit  beendet und wir konnten wieder in die FF-Halle einrücken. 


Einsatzkräfte:

  • FF Pfons mit TLF-A, LFA-B, MTF und 26 KameradInnen

  • Einsatzleiter: Kdt. OBI Markus MAIR